Audi 100/A6

1990-1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 100/A6
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 3.2. Die Dieselmotoren
+ 3.3. Die Abnahme und das Schott der Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
- 8. Die Systeme des Starts, der Zündung
   - 8.1.1. Die Einleitung
      8.1.2. Die technischen Charakteristiken
      + 8.1.3. Der Akkumulator
      + 8.1.4. Der Generator / das System der Nachladung des Akkumulators
      8.1.5. Der Ersatz der Halterung der Bürsten und des Reglers der Anstrengung des Generators
      8.1.6. Die Prüfung des Systems des Starts des Motors
      8.1.7. Der Starter
      8.1.8. Die Einlassgasleitung
      8.1.9. Das Tau des Gases/Hebels drosselnoj saslonki (BD)
      8.1.10. Das Tau der Verwaltung des Gases (BD)
      8.1.11. Die Kontur des Brennstoffes des Dieselmotors
      8.1.12. Die Vorstartanwärmung des Dieselbrennstoffes
      8.1.13. Der Brennstoffthermostat
      8.1.14. Der Körper des Hydroventiles
      8.1.15. Das Tau des Gases/Hebels drosselnoj saslonki (DD)
      8.1.16. Das Tau der Verwaltung des Gases (DD)
   + 8.2. Die Zündanlage (die Benzinmotoren)
   + 8.3. Das System der Vorstartanwärmung (die Dieselmotoren)
   + 8.4. Das System der Ausgabe der durchgearbeiteten Gase
+ 9. Die Transmission
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Aufhängungen, die Lenkung
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte







газовые оборудование на авто цена, изучаем и минусы перевода автомобиля на газ сайт за.
ванны шымкент
Изомальт купить в москве читать далее.

8.1.2. Die technischen Charakteristiken

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Typ des Systems
12 Volt, die negative Erdung
Der Typ des Starters
Mit dem vorläufigen Eingriff
Die Macht des Akkumulators
36 – 92 A/tsch (je nach dem Modell)
Der Typ des Generators
Bosch oder Valeo
Die Macht
70, 90, 110 oder 120 Und
Die minimale Länge der Bürsten
5 mm

Die Momente des Zuges, N.m.

Die Grubenbaubolzen des Generators
35
Die Grubenbauschrauben des Regales des Akkumulators
15
Die Bolzen der Klemmen des Akkumulators
5
Die Grubenbaubolzen des Starters
60