Locksmania - : (063) 578 20 396

Audi 100/A6

1990-1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 100/A6
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 3.2. Die Dieselmotoren
- 3.3. Die Abnahme und das Schott der Motoren
   + 3.3.2. Die technischen Charakteristiken
   3.3.3. Die Reparaturarbeiten, möglich ohne Demontage des Motors
   + 3.3.4. Die Generalüberholung
   3.3.5. Die Abnahme und die Anlage des Motors
   3.3.6. Das Schott des Motors
   + 3.3.7. Der Kopf der Zylinder
   3.3.8. Die Kolben und die Triebstangen
   + 3.3.9. Die Kurbelwelle
   3.3.10. Die Zwischenwelle
   3.3.11. Der Block der Zylinder
   3.3.12. Die gründlichen Lager und die Lager der Triebstangen
   3.3.13. Die Kolbenringe
   3.3.14. Der erste Start des Motors nach dem Schott
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 9. Die Transmission
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Aufhängungen, die Lenkung
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte





3.3. Die Abnahme und das Schott der Motoren

3.3.1. Die Einleitung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Es sind alle Konstruktionen außer den 6-Zylinder-Benzinmotoren beschrieben.


In gegenwärtig den Unterabschnitt werden die Operationen nach der Generalüberholung des Motors, einschließlich die Details des Kopfes des Blocks der Zylinder und des Blocks der Zylinder betrachtet. In den Unterabschnitt sind wie die Empfehlungen, die wie die Organisation und die Vorbereitung der Arbeiten nach der Generalüberholung des Motors betreffen, die Käufe der Ersatzteile, als auch die ausführliche Beschreibung der Prozeduren der Demontage und der Montage der Details des Motors, sowie die Methoden der Prüfung des technischen Zustandes der Details aufgenommen.

In den nachfolgenden Unterabschnitten wird es verstanden, dass die Reparaturarbeiten nach der Demontage der Kraftanlage vom Auto durchgeführt werden.

Die obengenannten technischen Daten sind nur für die Prüfung des technischen Zustandes der Details in den beschriebenen niedriger Prozeduren der Reparatur notwendig.