Audi 100/A6

1990-1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 100/A6
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 3.2. Die Dieselmotoren
+ 3.3. Die Abnahme und das Schott der Motoren
- 4. Das System der Abkühlung
   4.2. Die technischen Charakteristiken
   4.3. Die Schläuche des Systems der Abkühlung
   4.4. Der Heizkörper
   4.5. Der Thermostat
   4.6. Der Lüfter der Abkühlung
   - 4.7. Die Schalter und die Sensoren des Systems der Abkühlung
      4.7.2. Der Dieselmotor (2,0)
      4.7.3. Der Dieselmotor (2,2/2,5)
   4.8. Die Wasserpumpe
   4.9. Der Wärmeübertrager das Öl-/kühlend der Flüssigkeit
   4.10. Die Diagnostik der Defekte in der Kontur der Zirkulation des Öls
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 9. Die Transmission
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Aufhängungen, die Lenkung
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte










4.7. Die Schalter und die Sensoren des Systems der Abkühlung

DER TEMPERATURSCHALTER DES LÜFTERS DER ABKÜHLUNG

Die Prüfung

Sie sehen den Unterabschnitt 4.6.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Teilweise ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
2. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Schalters aus und schrauben Sie den Schalter aus.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DER SENSOR DER TEMPERATUR DER KÜHLENDEN FLÜSSIGKEIT / DER SCHALTER DES SIGNALLÄMPCHENS

Beider Sensors sind in einem Modul bestimmt.

Die Identifizierung der Klemmen des Sensors der Temperatur ochdaschdajuschtschej die Flüssigkeiten / des Sensors des Signallämpchens (3-schtyrkowyj der Stecker des Anschlusses)

1. Die Klemme des Signallämpchens
2. Die Klemme "der Masse"
3. Die Klemme des Sensors der Temperatur

Die Identifizierung der Klemmen des Sensors der Temperatur ochdaschdajuschtschej die Flüssigkeiten / des Sensors des Signallämpchens (4-schtyrkowyj der Stecker des Anschlusses)

+ – die Klemme einer Ernährung
Mit – die Klemme des Signallämpchens
R – die Klemme der Klimaanlage
T – die Klemme des Sensors der Temperatur

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Prüfen Sie eine Ernährung und die Erdung der Sensoren. Prüfen Sie den Widerstand der Sensoren bei verschiedener Temperatur der kühlenden Flüssigkeit. Wenn die Sensoren fehlerhaft sind, muss man sie ersetzen.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Teilweise ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
2. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Sensors aus.
3. Ausschrauben Sie oder nehmen Sie die Sensoren ab und nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

DER TEMPERATURSENSOR DES SYSTEMS DER EINSPRITZUNG DES BRENNSTOFFES

Wenn der Sensor außer Betrieb erscheint, soll auf dem Geräteschild aufflammen
Das Signallämpchen des Systems der Einspritzung des Brennstoffes. Für die Prüfung des Sensors
Man muss sich zu den Experten wenden.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Teilweise ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
2. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Sensors aus.
3. Ausschrauben Sie oder nehmen Sie die Sensoren ab und nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

Die Temperatursensoren des Systems der VORLÄUFIGEN Anwärmung (die Dieselmotoren im Umfang 2,4)

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Teilweise ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
2. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Sensors aus.
3. Ausschrauben Sie oder nehmen Sie die Sensoren ab und nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.