Audi 100/A6

1990-1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 100/A6
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   + 3.1.1.2. Die technischen Charakteristiken
   - 3.1.2. Die 5-Zylinder-Motoren
      3.1.2.2. Die technischen Charakteristiken
      3.1.2.3. Die sinchronisazionnyje Zeichen der Gaswechselsteuerung
      3.1.2.4. Die Prüfung der Kompression
      3.1.2.5. Der Gasverteilerriemen
      3.1.2.6. Natjaschitel des Gasverteilerriemens, des Sternchens
      3.1.2.7. Zusätzlich priwodnoj der Riemen
      3.1.2.8. Der Deckel der Kurvenwelle
      3.1.2.9. Das Netz der Kurvenwelle
      3.1.2.10. Die Netze der Kurbelwelle
      3.1.2.11. Der Kopf der Zylinder
      3.1.2.12. Hydraulisch tolkateli
      3.1.2.13. Das Schwungrad
      3.1.2.14. Die Befestigungen des Motors
      3.1.2.15. Die fette Schale
      3.1.2.16. Die fette Pumpe und maslosabornyj der Stutzen
   + 3.1.3. Die 6-Zylinder-Motoren
+ 3.2. Die Dieselmotoren
+ 3.3. Die Abnahme und das Schott der Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 9. Die Transmission
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Aufhängungen, die Lenkung
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte


зарегистрировать домен ru
услуги погрузчика
статусы одноклассники
Нужен ли проект при реконструкции частного дома.



3.1.2. Die 5-Zylinder-Motoren

3.1.2.1. Die Einleitung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Im gegebenen Unterabschnitt sind die 5-Zylinder-Motoren, mit der Wasserkühlung und ein oder mehreren Kurvenwellen beschrieben.