Audi 100/A6

1990-1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 100/A6
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 3.2. Die Dieselmotoren
   - 3.2.1.2. Die technischen Charakteristiken
      3.2.1.3. Die sinchronisazionnyje Zeichen der Gaswechselsteuerung
      3.2.1.4. Die Prüfung der Kompression
      3.2.1.5. Der Gasverteilerriemen
      3.2.1.6. Natjaschitel des Gasverteilerriemens, des Sternchens
      3.2.1.7. Zusätzlich priwodnyje die Riemen
      3.2.1.8. Der Deckel der Kurvenwelle
      3.2.1.9. Das Netz der Kurvenwelle
      3.2.1.10. Das Netz der Zwischenwelle
      3.2.1.11. Die Netze der Kurbelwelle
      3.2.1.12. Der Kopf der Zylinder
      3.2.1.13. Hydraulisch tolkateli
      3.2.1.14. Das Schwungrad
      3.2.1.15. Die Befestigungen des Motors
      3.2.1.16. Die fette Schale
      3.2.1.17. Die fette Pumpe und maslosabornyj der Stutzen
   + 3.2.2. Die 5-Zylinder-Motoren
+ 3.3. Die Abnahme und das Schott der Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 9. Die Transmission
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Aufhängungen, die Lenkung
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte







infrared paint curing lamp suppliers, will


3.2.1.2. Die technischen Charakteristiken

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Kode des Motors:
1896 cm3, die gerade Einspritzung, die Turboaufladung, 66 Kilowatt
1Z, AHU
Der Durchmesser des Zylinders:
1Z, AHU
79,5 mm
Der Lauf des Kolbens:
1Z, AHU
95,9 mm
Die Stufe der Kompression:
1Z, AHU
19,5:1
Der Druck der Kompression:
1Z, AHU
19,0 Bar
Der maximale Unterschied des Drucks zwischen den Zylinder
5,0 Bar
Die Ordnung der Arbeit der Zylinder
1–3–4–2
Die Anordnung des Zylinders N1
Seitens des Gasverteilerriemens
Das System des Schmierens
Die fette Pumpe
Der Antrieb von der Zwischenwelle
Der Druck des Öls (80 °):
Der Leerlauf
1,0 – 2,5 Bar
3000 U/min
3,0 – 5,0 Bar
Der freie Lauf
0,20 mm
Der axiale Spielraum
0,15 mm
Zusätzlich priwodnyje die Riemen
Die Regulierung der Spannung klinoobrasnogo des Riemens des Generators und der Luftklimaanlage
Die Automatische
Progibanije des Riemens der Servolenkung
Des Neuen
2,0 mm
Des Verwendeten
5,0 mm

Die Momente des Zuges, N m

Die Bolzen, die den Träger des Generatoren und den Kompressoren der Luftklimaanlage zum Block der Zylinder festigen
25
Die Bolzen, die den Kompressor zum Träger festigen
20
Der Bolzen des Generators
25
Die Bolzen, die den Hebel des zusätzlichen Riemens zu natjaschitelju festigen
10
Die Bolzen, die natjaschitel den zusätzlichen Riemen festigen
25
Die Bolzen und die Muttern des Deckels der Triebstange:
 – cтупень 1
30
 – cтупень 2
Ziehen Sie noch auf 90 ° fest
Die Bolzen des Deckels des Lagers der Kurvenwelle
20
Die Bolzen des Deckels der Kurvenwelle
10
Die Bolzen des Deckels des ersten Lagers der Kurvenwelle
20
Der Bolzen des Sternchens der Kurvenwelle
45
Der Bolzen der Scheibe der Wasserpumpe
25
Die Bolzen, die die Wasserpumpe zum Block der Zylinder festigen:
 – cтупень 1
20
 – cтупень 2
Ziehen Sie noch auf 90 ° fest
Der Ventilationskanal kartera des Motors
20
Die Bolzen des Mantels des Vordernetzes der Kurbelwelle:
 – M6
10
 – M8
25
Die Bolzen, die die Scheiben und den Dämpfer der Kurbelwelle zum Sternchen festigen
25
Die Bolzen des Mantels des hinteren Netzes der Kurbelwelle:
 – M6
10
 – M8
20
Der Bolzen des Sternchens der Kurbelwelle:
 – cтупень 1
90
 – cтупень 2
Ziehen Sie noch auf 90 ° fest
Die Bolzen des Kopfes der Zylinder:
 – cтупень 1
40
 – cтупень 2
60
 – cтупень 3
Ziehen Sie noch auf 90 ° fest
 – cтупень 4
Ziehen Sie noch auf 90 ° fest
Die Bolzen der Zwischenplatte des Motors
10
Die Bolzen, die uschki für den Aufstieg des Motors zum Kopf der Zylinder festigen
20
Die Bolzen des oberen Deckels des Motors
5
Die Bolzen, die das Ablaufrohr zum Turbogebläse festigen
25
Die Bolzen des Schwungrades:
 – cтупень 1
60
 – cтупень 2
Ziehen Sie noch auf 90 ° fest
Die Bolzen, die die Platte des Sensors der Halle zum Einlasskollektor festigen
25
Die Bolzen, krpjaschtschije der Sensor der Halle zum Kopf der Zylinder
10
Der Flansch der Zwischenwelle
25
Das Sternchen der Zwischenwelle
45
Die Bolzen kryschek der gründlichen Lager:
 – cтупень 1
65
 – cтупень 2
Ziehen Sie noch auf 90 ° fest
Die Bolzen des fetten Heizkörpers
25
Der fette Filter
25
Die Bolzen des Deckels der fetten Pumpe
10
Der Bolzen der fetten Pumpe
25
Die Bolzen der Scheibe der Pumpe der Servolenkung
25
Die Bolzen, die den Sensor der Geschwindigkeit zur Kurbelwelle festigen:
 – cтупень 1
10
 – cтупень 2
Ziehen Sie noch auf 90 ° fest
Die Bolzen maslosabornogo des Stutzens
10
Die Bolzen der fetten Schale
20
Die Bolzen des inneren Deckels des Gasverteilerriemens
10
Die Bolzen des unteren äußerlichen Deckels des Gasverteilerriemens
10
Die Mutter natjaschitelja
20
Die Bolzen, die den oberen Deckel zum Motor festigen
5
Die Bolzen, die den Hydrotransformator zur führenden Disk festigen
35
Die Bolzen, die den Deckel und den Träger der Getriebe zum Block der Zylinder festigen
45
Die Bolzen der Vakuumpumpe
20