Audi 100/A6

1990-1997 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 100/A6
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 3.2. Die Dieselmotoren
+ 3.3. Die Abnahme und das Schott der Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 9. Die Transmission
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Aufhängungen, die Lenkung
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
- 14. Die segenbringenden Räte
   14.1.1. Die unterbrochenen Nummern
   14.1.2. Der Kauf des alten Autos oder der geheimnisvolle Satz der Zahlen und der Buchstaben
   14.2. Die Haltbarkeit des Autos
   14.3. Über die Parallelität der Brücken des Autos und des Anhängers
   14.4. Die Vorbereitung des Autos auf den Winter
   14.5. Wird – die segenbringenden Räte nicht geführt
   14.6. Von der Veränderung der Stellen "abgelegt" nichts ändert sich?
   14.7. Der Besuch in den Autoservice
   + 14.8. Der Motor
   + 14.9. Die Klimaanlage
   14.10. Der Turbokompressor
   + 14.11. Drei in einem – oder, wie den Katalysator zu bewahren
   + 14.12. Der Akkumulator
   14.13. Der Generator
   14.14. Probuksowotschka
   14.15. "Der Automat"
   + 14.16. Das Bremssystem
   + 14.17. Die Räder und die Reifen










14.14. Probuksowotschka

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Als kann probuksowka die Kupplungen oder seine unvollständige Ausschaltung beim Druck auf das Pedal herbeigerufen sein?

Probuksowka die Kupplungen wird darin gezeigt, dass beim vollkommen intakten Motor das Auto die Aufstiege schlecht überwindet, wird langsam vertrieben. Es kann samasliwanijem der Disks, ihrem starken Verschleiß, der Senkung der Elastizität der Federn, der Abwesenheit des freien Laufs des Pedals der Kupplung herbeigerufen sein.

Die unvollständige Ausschaltung der Kupplung ruft die Schwierigkeit und den Lärm bei der Umschaltung der Sendungen herbei und kann zum vorzeitigen Ausfall der Synchronisatoren und zum beschleunigten Verschleiß subjew die Getrieben bringen. Dieser Defekt entsteht bei der Verschmutzung, der Verkantung oder der Deformation der Disks, der falschen Regulierung der Lage der Hebel der Ausschaltung, sowie beim viel zu großen freien Lauf des Pedals der Kupplung meistens.

Es ist nötig wegen zu haben, dass der Lärm in der Getriebe nicht immer die Untersuchung der unvollständigen Ausschaltung der Kupplung ist. Dieser Lärm kann beim Verschleiß oder der falschen Regulierung der Lager, sowie beim Verschleiß oder dem falschen Eingriff der konischen Zahnräder entstehen. Das starke Klopfen an den angegebenen Stellen sagt über das Vorhandensein des ernsten Defektes, der die unverzügliche Unterbrechung der Autos und die Reparaturen der Anlage fordert.

"Als können satrudnennost die Umschaltungen der Sendungen oder ihre spontane Ausschaltung herbeigerufen sein?"

Die Schwierigkeit der Umschaltung der Sendungen oder ihre spontane Ausschaltung – das Ergebnis des Verschleißes der Schlösser und der Riegel oder des Antriebes des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen. Hier ohne ernste Reparatur nicht umzugehen.

Die ähnlichen Defekte benachrichtigen es kann in den folgenden Weisen: periodisch sorgfältig die Zuverlässigkeit der Befestigung aller Anlagen und der Details der Kraftsendung zu prüfen, sowie, auf das Niveau des Öls in der Getriebe und rechtzeitig zu folgen, es zu tauschen.